Events

Sponsored Walk

Schüler/innen suchen sich in ihrem Umfeld Sponsoren. Dann laufen sie eine bestimmte Anzahl an Runden eines ca. 3 km langen Rundkurses und erhalten dann für jede gelaufene Runde von ihren Sponsoren einen bestimmten Geldbetrag. Das “erlaufene” Geld wird größtenteils für wohltätige Zwecke gespendet.

Seit 2005 wird der Sponsored Walk kombiniert mit einem Schulfest veranstaltet, bei dem Schüler/innen für Schüler/innen verschiedenste Aktivitäten und Spiele anbieten, wie Torwandschießen, Dosenwerfen, Sackhüpfen, Musik, Getränke, Bratwürste, …

Der Sponsored Walk ist zu einem festen Event des ganzen OWG geworden, bei dem das Wir – Gefühl jedes Jahr neu gestärkt wird.

Spendenübergabe 2018Sponsored Walk 2018  |  Spendenübergabe 2017  |  Presseartikel “Die Rheinpfalz”  |  Spendenübergabe 2016  |  Sponsored Walk 2016  |  Spendenübergabe 2015  |  Sponsored Walk 2015  |  Spendenübergabe 2014


Projektwoche

Die Projektwoche findet alljährlich kurz vor den Sommerferien statt. Dabei wird den Schülerinnen und Schülern ein breites Spektrum an Projekten und Arbeitsgruppen geboten, welches sämtliche Bereiche wie Sport, Kunst, Musik usw. abdeckt.

Die jeweiligen Projekte werden dabei von den Lehrkräften und/oder (ehemaligen) Schülerinnen bzw. Schülern angeleitet, in einigen Fällen auch unter Unterstützung durch außerschulische Partner. Vorschläge und Konzepte für neue Projekte werden dankend angenommen.


Fördertage

Die Fördertage finden alljährlich kurz vor Ende des 1. Schulhalbjahres statt. Innerhalb dieser Woche werden die Schülerinnen und Schüler in ihren jeweils “schlechtesten” Schulfächern speziell gefördert und erhalten die Möglichkeit, individuelle Probleme und Schwächen in der Gruppe bzw. mit dem jeweiligen Fachlehrer aufzuarbeiten.


Wiederholungstage

Die Wiederholungstage finden alljährlich in der letzten Woche vor den Sommerferien statt. Innerhalb dieser (verkürzten) Woche werden die wichtigsten Themen des Schuljahres in den einzelnen Schulfächern noch einmal wiederholt und vertieft.


Infoveranstaltung 4. Klassen

Infolge der Informationsveranstaltung für die 4. Klassen im Oktober bzw. der Wochenendakademie im Januar eines jeden Jahres soll sowohl den Eltern, aber auch vor allem den potenziell zukünftigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten werden, erste Eindrücke zu sammeln und erstmals in den Unterricht, den Schulalltag und die Schulstrukturen “einzutauchen”.

Dabei haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bereits im Vorfeld in die verschiedenen Fachbereiche “hineinzuschnuppern” und sogar selbst tatkräftig aktiv zu werden.

Tag der offenen Tür  2018/2019 | Tag der offenen Tür 2017/18  |  Wochenendakademie 2017/18


Prof. WOGLI – CUP


Der Prof. WOGLI – CUP ist ein Fußballturnier, bei dem Lehrer, Eltern und Schüler gegeneinander antreten. Neben dem fußballerischen Können steht vor allem auch der Spaß im Vordergrund.

“Team Pauker”

CUP 2018 | CUP 2017  |  CUP 2016  |  CUP 2015  |  CUP 2014  |  CUP 2013  |  CUP 2012


Toleranztag

Sich intensiv mit dem Thema Zivilcourage auseinandersetzen – und dies auf möglichst kreative, produktive und vielfältige Art und Weise, dies ist der Ansatz des alljährlich durchgeführten Toleranztages. Keine Lehrer vor sich haben, sondern außerschulische Experten, die einen ganz individuellen Bezug zu dieser Thematik haben. Finanziell unterstützt wurde der Förderverein des OWGs, der für diesen sowie frühere Projekttage Träger ist, durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

Aus einer buntgemischten Auswahl von Workshops können die Schülerinnen und Schüler ihren persönlichen Favoriten auswählen und je nach Interessenlage sich diesem wichtigen Thema nähern.

Toleranztag 2016


Verkehrssicherheitstage

Mit Eintritt in die Oberstufe beginnt auch die Zeit, in der viele junge Menschen bestrebt sind, ihren Führerschein zu erlangen (wenn sie ihn nicht sogar schon haben). Aus diesem Grund findet für die Oberstufe jedes Jahr ein Verkehrsicherheitstag statt. Angeleitet von der Polizei und dem ADAC haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich über die Gefahren im Straßenverkehr zu informieren, einen Verkehrssimulator zu testen  sowie mit Hilfe des “Überschlagssimulators” einen Verkehrsunfall zu simulieren.

Ebenfalls schwerpunktmäßig wird der Einfluss von Alkohol- bzw. Drogenkonsum im Straßenverkehr behandelt.

Verkehrssicherheitstag 2016

OWG Dahn