Schulfahrten

Kennenlernfahrt | 5

Der Eintritt in das Gymnasium bzw. der Abgang von der Grundschule bedeutet auf der einen Seite ein neues Abenteuer und den Beginn eines neuen (Lebens-)Abschnittes, auf der anderen Seite bedeutet dieser Schritt auch Unsicherheit, besonders in Bezug auf die vielen neuen und unbekannten Gesichter.

Um diesen “Neustart” leichter zu gestalten und sich gegenseitig kennenzulernen, findet alljährlich zu Beginn des Schuljahres eine “Kennenlernfahrt” der 5. Klassen statt, welche nach Steinbach durchgeführt wird. Auf dem Programm stehen zahlreiche Aktivitäten , die dem Ziel verschrieben sind, sein Gegenüber besser kennenzulernen und evtl. auch neue Freundschaften zu finden bzw. die gemeinsamen Bande zu stärken.


Klassenfahrt | 7

Zu Beginn jedes Schuljahres begeben sich die 7. Klassen auf Klassenfahrt, wobei das Ziel jeweils individuell festgelegt wird.


Studienfahrt/Romfahrt | 10/11

Die Romfahrt bzw. Studienfahrt, organisiert und durchgeführt vom Fachbereich Latein, findet alle zwei Jahre statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10 und 11, die Latein als 2. Fremdsprache gewählt haben.

Ziele dieser Studienfahrt sind unter Anderem Rom, Pisa, Florenz, Pompeij (+Vesuv), Villa Hadriana, Montecassino, Gardasee u.a..


Studienfahrt/Kursfahrt | 12

Parallel zur Projektwoche findet die Kursfahrt der MSS 12 statt. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, aus verschiedenen Zielen (z.B. Berlin, Prag, Istrien, etc.) auszuwählen, die Wahl des Ziels erfolgt in den meisten Fällen innerhalb der Stufe.

Während des Aufenthaltes stehen Besichtigungen und Ausflüge auf dem Programm, wobei auch die Zeit zur freien Verfügung nicht allzu knapp bemessen ist.


Taizé | 9/10/11

Alle 2 Jahre findet an unserer Schule eine Taizéfahrt statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9, 10 und 11.

Taizé ist ein kleiner Ort in Frankreich, in welchem 1949 Frère Roger eine Gemeinschaft gründete. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Jugendliche aus der ganzen Welt zu diesem Ort, um gemeinsam zu beten, sich auszutauschen, neue Menschen kennenzulernen und um sich über ihr Leben und Gott Gedanken zu machen.

Taizéfahrt 2016

OWG Dahn