MINT

Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik

Nach dreijähriger Erprobungsphase wurde ab dem Schuljahr 2010/2011 das Wahlfach MINT am OWG für die Klassenstufen 9 und 10 eingeführt.
MINT soll neben der dritten Fremdsprache ein weiters Wahlangebot sein, das sich v.a. an naturwissenschaftlich interessierte Schüler/innen richtet.

In der 9. Klasse stehen technische Themen im Vordergrund, in der 10. Klasse liegt der Fokus eher auf chemisch-biologische Inhalte. Die Datenverarbeitung soll in beiden Klassenstufen einfließen.

MINT findet in einer Doppelstunde wöchentlich statt. In kleineren Teams werden experimentelle Projekte bearbeitet, die von den Schülern in angemesener Form präsentiert werden sollen. Daneben trägt zur Notengebung auch eine schriftliche Komponente zur Theorie der Projekte bei.

Präsentation MINT als PDF-Datei

Projektbeispiele mit physikalisch-technischem Schwerpunkt

– Einfache Stromkreise (Anknüpfung an NAWI)

– Einführung in das Löten

– Bau elektrischer Schaltungen zur praktischen Anwendung

– Einführung in die Robotik (Lego-Mindstorms)

Projektbeispiele mit chemischem Schwerpunkt

– Bau einer Leitfähigkeitsmesszelle

– Kohlenstoffdioxid

– Lösungswärme

– Kartoffebatterie

– Indikatoren / Mischindikatoren

– Rotkohl als Säure-Base-Indikator

– Taschenwärmer/Wärmekissen

Projektbeispiele mit biologischem Schwerpunkt

– Enzyme

– Präparation von Schweinelungen und Schweineherzen

Links

Taschenwärmer/Wärmekissen

(1/2/3)

Enzym-Projekt (Teil 1)

Enzyme und ihre Eigenschaften
Enzyme und ihre Wirkung
Wirkungsweise von Enzymen
Enzyme als Katalysatoren

Enzym-Projekt (Teil 2/Vorausschau)

Enzyme Allgemein
Wirkungsweise von Biokatalysatoren
Abhängigkeit der Enzymaktivitäten
Experimentalvortrag für Lehramtskandidaten
Reaktionskinetik

Papierchromatographie

Chromatographie Allgemein
Papierchromatographie und Farbreihe
Grundlagen der Chromatographie
Chromatographie auf Teilchenebene
Der Rf-Wert

OWG Dahn