Physik

Unterricht  |  Aktivitäten  |  Fachräume  |  Links  |  Lehrplan

Lehrer
Anke Harde, Ulrike Lenhard, Jürgen Rößler, Karin Schmalenberger-Weis, Isabela Wojtalla, Bernd Schwitzgebel

Auf dem Weg zu den Physikfachsälen wird man im Flur inspiriert von Zitaten Albert Einsteins und Galileo Galileis, die uns auf das naturwissenschaftliche Arbeiten einstimmen.

Fragen stellen – hinterfragen wie etwas funktioniert – ist eine notwendige Vorgehensweise um Physik zu betreiben. Wir versuchen möglichst viel Physik aus dem Alltag durch geschicktes Fragen zu vermitteln. Wir wollen unsere Schüler animieren, Fragen zu stellen, um so die Physik zu verstehen.

Kreatives Problemlösen, eigenständiges Probieren, selbst experimentieren, Versuche variieren – setzen wir in Schülerübungen um.

Korrektes Formulieren, klare Aussagen treffen, logische Schlussfolgerungen aus experimentellen Ergebnissen ziehen, Vergleich der Praxis mit der Theorie – Ziele unseres Physikunterrichts.

Mathematisieren, so weit die Schüler und Schülerinnen schon die dazu notwendige Mathematik kennen, um die Einfachheit und Klarheit der Physik zu demonstrieren.

OWG Dahn