Mathematik

Lehrplan

„Wie viel Gramm Gummibärchen benötigt man, um den Tisch, den Boden vom Klassensaal oder eine Schultüte zu füllen?“
„An Ostern erhält jedes Kind in Deutschland  5 gefärbte Eier. Wie viele Ostereier werden 2011 benötigt?“
„Bestimme mit mathematischen Methoden das Glasvolumen von einem Sektkelch.“
„1 kg Reis  soll verpackt werden. Welche Verpackung hat den geringsten Materialverbrauch?“
Diese und viele andere Fragen werden im Mathematikunterricht gestellt und von den Schülern nach bestem Vermögen bearbeitet und beantwortet.

Lehrer

Jerome Dressel, Christiane Greiner, Ulrike Lenhard, Peter Matheis, Jürgen Rößler, Karin Schmalenberger-Weis, Bernd Schwitzgebel, Julia Wildenberg, Isabela Wojtalla

Wettbewerbe

Klassen 5 – 10
Känguru – Wettbewerb (einzelne interessierte Schüler/innen)

Klassen 5 und 6
Mathematik ohne Grenzen  – Junior

Klasse 8
Landeswettbewerb Mathematik (einzelne begabte Schüler/innen)

Klasse 9
Landeswettbewerb Mathematik  (einzelne begabte Schüler/innen/Gewinner des Wettbewerbs in Kl. 8)

Klasse 10
Landeswettbewerb Mathematik (einzelne begabte Schüler/innen/Gewinner des Wettbewerbs in Kl. 9)

Klassen 10 und 11
Mathematik ohne Grenzen  (Klassenwettbewerb)

Klassen 11 – 13
Mathematikolympiade (einzelne begabte Schüler/innen)

Der Wettbewerb Mathematik ohne Grenzen – Junior wird für den Bereich Süd- und Südwestpfalz von Frau Lenhard von unserer Schule aus organisiert.